Call for paper

Politische Institutionentheorie und -kritik - Tagung an der Universität Wien

13.-15. März 2019

Einreichfrist: 04.11.2018

 

Wie kann ein Institutionendesign aussehen, welches sich auf die Bodenlosigkeit des Politischen gründet? Wie lässt sich eine Politik instituieren, welche das Außerordentliche, die Alterität und die Singularität nicht nur als Störungen und Abweichungen von prozeduralistisch geregelten Verfahren ansieht, sondern auf diese zu antworten vermag? Wie also kann eine rezente Institutionentheorie vor dem Hintergrund gegenwärtiger Theorien und Herausforderungen aussehen?

SprecherInnen u.a.: Dominik Finkelde, Felix Heidenreich, Andreas Hetzel, Thorsten Thiel, Stefan Wallaschek, Manon Westphal.

 

www.oegpw.at/de/ausschreibungen/call-for-papersproposals/