Job

Doktorandin / Doktorand - Lehrstuhl „Schweizer Politik“

Am Lehrstuhl „Schweizer Politik“, Institut für Politikwissenschaft an der Universität Bern ist ab 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung eine Stelle für eine/n Doktorandin / Doktorand gemäss kantonalen Anstellungsbedingungen zu besetzen.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes MA-Studium der Politikwissenschaft oder eines sozialwissenschaftlichen Faches mit mindestens gutem Abschluss
  • Vertrautheit mit der schweizerischen Politik / gute  Kenntnisse des schweizerischen politischen Systems
  • gute Kenntnisse der deutschen, französischen und englischen Sprache
  • fundierte Methodenausbildung im Bereich der quantitativen empirischen Sozialforschung von Vorteil
  • Teamfähigkeit und Eignung zur selbständigen Arbeit.

Aufgaben

  • Bearbeitung eines politikwissenschaftlichen Dissertationsthemas unter der Betreuung von Prof. Dr. Adrian Vatter an der Universität Bern
  • Mitarbeit am Lehrstuhl „Schweizer Politik“
  • einmal pro Jahr Durchführung einer eigenen Lehrveranstaltung (BA-Stufe).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) senden Sie bitte in elektronischer Form bis zum 3. November 2021 an Prof. Dr. Adrian Vatter. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an Prof. Dr. Adrian Vatter. Tel.: 031 684 56 52.